Gemeindeverband Kirchlengern
14.07.2016 | Kirchlengern
Kirchlengern. Einen harmonischen Halbjahres Abschluß feierten die Mitglieder und Freunde der CDU Senioren-Union Kirchlengern bei ihrem traditionellen Erdbeerfest. Bei herrlichem Wetter waren 35 Personen der Einladung des Vorstandes zum Feuer wehrmuseum in Kirchlengern gefolgt. Auch Bürgermeister Rüdiger Meier und der Vorsitzende des CDU Gemeindeverbandes Manfred Wauschkuhn waren unter den Gästen. Von der Senioren-Union Bünde war die Vorsitzende Gunthild Stuke mit ihrem Mann Karlfried zu Besuch. Bärbel Kleemeier mit ihrem Team hatte für ausreichend leckeren Erdbeerkuchen und Kaffee gesorgt.
 
04.07.2016 | Kirchlengern
Kirchlengern. Im Rahmen eines Mitgliedertages fanden Ehrungen für langjährige Mitgliedschaften innerhalb der CDU Kirchlengern statt. Die Ehrungen wurde durch den CDU- Gemeindeverbandsvorsitzenden Manfred Wauschkuhn, den Kreisvorsitzenden MdB Dr. Tim Ostermann, sowie Bürgermeister Rüdiger Meier  vorgenommen.  Dem regnerischen Wetter zum Trotz fanden zahlreiche Mitglieder den Weg auf das Gelände der Fa.Obernolte im Kirchlengern, um den Ehrungen beizuwohnen. 

 
24.06.2016 | Kirchlengern
Kirchlengern. Der zuständige Fachausschuss hat im September 2014 mehrheitlich beschlossen, dass das Wohngebäude auf dem Gelände der Erich Kästner – Gesamtschule In der Mark umgebaut und künftig für die offene Jugendarbeit in Kirchlengern genutzt werden soll. Die Ratsfraktion der CDU Kirchlengern informierte sich nun bei Bürgermeister Rüdiger Meier, sowie Fachbereichsleiter Michael Höke über den aktuellen Sachstand.

 
18.05.2016 | Kirchlengern
Kirchlengern. Der Kirchlengerner CDU-Fraktionsvorsitzende Detlef Kaase hat  das Bundesverdienstkreuz erhalten.  Er ist seit 1974 Mitglied der CDU und seit 27 Jahren im Rat der Gemeinde Kirchlengern vertreten.   Das Verdienstkreuz  „Am Bande“ erhielt der Kommunalpolitiker  für seine überaus zahlreichen ehrenamtlichen Engagements innerhalb und außerhalb Kirchlengerns.  Landrat Jürgen Müller fragte während seiner Laudatio: „Hat Ihr Tag, Herr Kaase, mehr als 24 Stunden“?

Bürgermeister Rüdiger Meier bezeichnete die Auszeichnung für den langjährigen Weggefährten als „Baustein des Lebens“.

Zu den  Gratulanten  des neuen Verdienstkreuzträgers  gehörten  auch Kirchlengerns CDU-Mitglieder Heiko Eikötter, Karin Schlüter und Horst Hartmann.   Sie hatten ihre Auszeichnungen  zur Feier des Tages mitgebracht.  

 
21.02.2016 | Kirchlengern
Kirchlengern. Seit einigen Tagen ist auf der Straße Im Obrock der neue Zebrastreifen angebracht. Er soll eine gefahrlosere Überquerung der Straße zum Einkaufszentrum Elsepark ermöglichen. Allerdings wird schon nach kurzer Zeit deutlich, dass dies nicht immer möglich ist. Als Grund wurden die von den Pkw gefahrenen Geschwindigkeiten in diesem Bereich ausgemacht.  

 
21.02.2016 | Kirchlengern
Kirchlengern. Bei ihrem letzten Treffen wurde durch den CDU- Gemeindeverband Kirchlengern das Interkommunales Gewerbe- und Industriegebiet Oberbehme (IKO) besucht. Auf dem ca. insgesamt 35 ha großen Areal der Kommunen Kirchlengern und Hiddenhausen haben sich mittlerweile zahlreiche Betriebe auch aus der heimischen Region niedergelassen. Weitere Firmen, deren Hauptsitz in der Vergangenheit in anderen Gebieten lag, haben sich hier neu angesiedelt. Die Gemeinden Kirchlengern und Hiddenhausen sind traditionelle Standorte des produzierenden Gewerbes und Sitz bundesweit bekannter Unternehmen und Markenprodukte.

 
16.12.2015 | Kirchlengern
Kirchlengern. Die CDU- Fraktion hat sich in ihrer letzten Sitzung dafür ausgesprochen das Schwimmbad Aqua Fun innerhalb der Gemeinde zu erhalten und ist gegen eine Schließung. Die Variante eines Neubaus wird dabei favorisiert. Grundlage der Entscheidung innerhalb der Fraktion waren intensive Gespräche mit der Bevölkerung, sowie die Analyse eines  Fragenkataloges, der durch die CDU zuvor an die Verwaltung übergeben wurde.

 
16.12.2015 | Kirchlengern
Kirchlengern. Mitglieder der CDU- Fraktion und des Vorstandes des CDU- Gemeindeverbandes haben sich beim Inhaber Peter Wehrmann über den aktuellen Stand der Baumaßnahmen am EDEKA- Markt in Kirchlengern erkundigt. Dabei wurden sie umfassend über alle Maßnahmen informiert.

 
06.05.2015 | Kirchlengern
Kirchlengern. Die Ratsfraktion der CDU- Kirchlengern hat die Situation in Bezug auf den Baumbestand innerhalb der Gemeinde in ihrer letzten Sitzung diskutiert Der CDU-Fraktion ist es  wichtig, dass der Bestand an heimischen Bäumen auf eigenen Flächen ausgeweitet wird. Dazu benötige man auch keine bürokratische Baumschutzsatzung. „Wir denken an eine Größenordnung von etwa 30 neu gepflanzten heimischen Bäumen pro Jahr“, sagt Fraktionsvorsitzender Detlef Kaase.

 
18.04.2015 | Kirchlengern
Kirchlengern. „Für Kinder birgt der Parkplatz tatsächlich einige Gefahren.“ so schätzt auch Frank Knickmeier die derzeitige Situation auf dem Parkplatz vor dem Kindergarten in Stift Quernheim ein. Nach mehreren Hinweisen von verschiedenen Eltern suchte er gemeinsam mit seinem Ratskollegen Klaus- Dieter Müller und dem Fraktionsvorsitzenden Detlef Kaase die Örtlichkeit auf, um sich gemeinsam so besser ein Bild vom Zustand des Bereiches machen zu können.

 
 
 
CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Herford  | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.09 sec. | 23147 Besucher