Neuigkeiten

17.11.2017, 15:05 Uhr
Langsamer bitte!
CDU-Fraktion stellt Antrag auf Begrenzung der Geschwindigkeit
Die CDU-Fraktion des Rates der Gemeinde Hiddenhausen hat einen Antrag für die Geschwindkeitsbegrenzung auf 70 km/h bei allen Straßen außerorts mit Randbebauung beim Bürgermeister eingereicht.
Der Fraktionsvorsitzende der CDU in Hiddenhausen, Marcus Söhnchen, hat im Namen der Fraktion einen Antrag auf Begrenzung der Höchstgeschwindigkeiten auf 70 km/h, in allen Bereichen die eine Randbebauung mit Wohnhäusern aufweisen, beim Bürgermeister der Gemeinde Hiddenhausen gestellt.

Einige Straßen in der Gemeinde (wie z.B. der Füllenbruchstraße/Untere Talstraße) verfügen zurzeit über ein Tempolimit von 100 km/h. Dies ist unserer Meinung nach, jedoch unverantwortlich gegenüber Kindern, Anwohnern und Spaziergängern.
Der vollständige Antrag kann unter diesem Post eingesehen werden.

 
Zusatzinformationen

Nächste Termine