Friedhelm Abke neuer Vorsitzender der Ortsunion Gohfeld/Löhne-Bahnhof – Einstimmung auf das Wahljahr 2017

Die Mitglieder der CDU-Ortsunion Gohfeld/Löhne-Bahnhof haben einen neuen Vorsitzenden gewählt: Friedhelm Abke, bisher stellvertretender Vorsitzender, wird das Amt ab sofort übernehmen. Ihm zur Seite stehen Karl-Heinz Nolting gen. Neddermann und Gerd Kölsch. Als Beisitzer wurden Theo Grohmann, Willi Poppensieker und Willi König in ihren Ämtern bestätigt. Neu im Vorstandsteam sind Friedhelm Löwen, der zum Schriftführer gewählt wurde und Marco Schulz, der neuer Mitgliederbeauftragter der Ortsunion ist. Abke betonte in der Mitgliedersammlung, wie wichtig die Arbeit vor Ort ist: „Vor uns liegen die Landtags- und Bundestagswahlkämpfe, in denen wir auch in Löhne viel vor haben“. Stadtverbandsvorsitzender Florian Dowe, der die Sitzung geleitet hat, ergänzte: „Unsere drei Ortsunionen sind für die Wahlkämpfe unglaublich wichtig, da die Mitglieder vor Ort Infostände durchführen, Plakate aufhängen und bei Hausbesuchen unterstützen.“

Inhaltsverzeichnis
Nach oben