Videokonferenz mit Joachim Ebmeyer

05.01.2021

Der CDU Gemeindeverband Rödinghausen lädt seine Mitglieder zur Videokonferenz mit Joachim Ebmeyer am 06.01.2021 ein. Im Rahmen der Vorbereitung zur
Bundestagswahl möchten wir mit dem Kandidaten Joachim Ebmeyer in den Dialog gehen.

Joachim Ebmeyer bringt das Rüstzeug mit, ein erstklassiger Vertreter unserer Region im Bundestag zu sein. Er kennt nicht nur Land und Leute im Kreis Herford und in Bad Oeynhausen, sondern auch aus erster Hand den politischen Betrieb in Berlin. Das ist Gold wert! Wir freuen uns sehr über seine Bereitschaft, sich als unser Bundestagskandidat zur Verfügung zu stellen.

Joachim Ebmeyer ist verheiratet und Vater einer kleinen Tochter. Seit 2019 ist er der stellvertretende Büroleiter des Vorsitzenden der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Ralph Brinkhaus. Der 35-Jährige ist seit 2007 Mitglied der CDU. Nach dem Abitur am Widukind-Gymnasium Enger folgte das Studium der Volkswirtschaftslehre in Berlin und Münster. Er war unter anderem für Dr. Tim Ostermann als Leiter der Abgeordnetenbüros in Berlin und Herford tätig. Anschließend hat Joachim Ebmeyer als Referent für Datenökonomie, Digitalisierung und Innovation für den Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) gearbeitet. Joachim Ebmeyer ist Mitglied des CDU-Vorstandes in Enger. Er gehörte von 2014 bis 2019 dem Kreistag sowie von 2013 bis 2019 dem geschäftsführenden Vorstand unseres Kreisverbandes an.
.