CDU-Ortsunion wählt neuen Vorstand - René Detert löst Burkhard Reitmeyer als Vorsitzenen ab

Die Löhner Christdemokraten in Obernbeck und Löhne-Ort haben einen neuen Vorsitzenden. Im Rahmen ihrer Mitgliederversammlung wählten Sie den 25jährigen René Detert aus Obernbeck zum Ortsunionsvorsitzenden. Detert löst damit den langjährigen Ortsvorsitzenden Burkhard Reitmeyer ab, der den Staffelstab an die nächste Generation weitergeben wollte. Reitmeyer selber bleibt dem Vorstand aber als Mitgliederbeauftragter erhalten. Als neuer Stellvertreter gehört Andre Schröder dem Vorstand an. Im Amt bestätigt wurde Stefan Schreck, als Beisitzer. Nicht neu im Vorstand, dafür aber auf anderen Positionen ergänzen Florian Dowe als Schriftführer, sowie Michael Altrogge und Horst-Martin Büttner als Beisitzer das Team der Ortsunion Löhne-Ort/Obernbeck. BUZ: Der neue Vorstand der CDU Löhne-Ort/Obernbeck: Florian Dowe, René Detert, Michael Altrogge, Burkhard Reitmeyer und Stefand Schreck (v.l.). Nicht im Bild: Horst-Martin Büttner und Andre Schröder.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben