Robert Wiehofsky ist neues Mitglied im Rat der Stadt Löhne. Der 56-jährige Architekt rückt in den Reihen der CDU für Sven Reitmeyer in den Rat nach. Reitmeyer hat sein Mandat niedergelegt, da er eine neue berufliche Herausforderung in Süddeutschland gefunden hat. Wiehofsky engagiert sich seit einigen Jahren bei den Christdemokraten und ist seit dem Jahr 2000 als sachkundiger Bürger Mitglied der Fraktion. So hat er die CDU bisher unter anderem im Sozialausschuss und dem Planungs- und Umweltausschuss vertreten. „Ich freue mich, dass wir mit Robert Wiehofsky ein bekanntes Löhner Gesicht in den Reihen der Ratsmitglieder aufnehmen dürfen. Gleichzeitig wünsche ich Sven Reitmeyer, der sich über viele Jahre in Fraktion und Ortsunion engagiert hat, alles Gute“, so Fraktionsvorsitzender Florian Dowe.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben