24.06.2016 | Christian Bobka
CDU informiert sich über den Sachstand der offenen Jugendarbeit in Kirchlengern
Kirchlengern. Der zuständige Fachausschuss hat im September 2014 mehrheitlich beschlossen, dass das Wohngebäude auf dem Gelände der Erich Kästner – Gesamtschule In der Mark umgebaut und künftig für die offene Jugendarbeit in Kirchlengern genutzt werden soll. Die Ratsfraktion der CDU Kirchlengern informierte sich nun bei Bürgermeister Rüdiger Meier, sowie Fachbereichsleiter Michael Höke über den aktuellen Sachstand.

weiter

23.06.2016 | Dr. Tim Ostermann MdB
Informationen über meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter
 Themen der 57.. Ausgabe sind:
 
- 200.000 Euro vom Bund für die St.-Josef-Kirche in Bünde
- Kein Fracking in NRW
- Austausch zum Thema Sicherheit
 
Wenn Sie "Ostermann direkt" per Email erhalten wollen, können Sie sich über diesen Link anmelden: ANMELDUNG
Quelle: Tim Ostermann MdB  

22.06.2016 | Dr. Tim Ostermann MdB
Aus dem Bundeshaushalt fließt Förderung direkt an die Bünder Kirche
„Die katholische Pfarrkirche St. Josef wird mit 200.000 Euro vom Bund gefördert“, gibt Dr. Tim Ostermann, Bundestagsabgeordneter für den Kreis Herford und Bad Oeynhausen, bekannt. Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner heutigen Sitzung die Projekte, die im Rahmen des Denkmalschutz-Sonderprogramm VI des Bundes unterstützt werden, benannt.
 
„St. Josef ist ein einzigartiges Beispiel der modernen Nachkriegsarchitektur und hat daher nationale Bedeutung. So war es möglich, Bundesmittel direkt nach Bünde zu holen“, freut sich Ostermann über die erfolgreiche Initiative.
 
Ostermann hatte sich bei der Kulturstaatsministerin Monika Grütters und bei den Mitgliedern des Haushaltsausschusses für das Projekt stark gemacht. „Das Bauwerk besitzt große städtebauliche Strahlkraft. Die Sanierung des Kirchengebäudes kommt der Gemeinde und vielen Besuchern zugute“, hatte Ostermann in einem Brief an die Staatsministerin geworben.
Quelle: Tim Ostermann MdB  

21.06.2016 | Dr. Tim Ostermann MdB
Nach der Ankündigung der rot-grünen Landesregierung in Niedersachsen am Ende der letzten Woche, Fracking nach dem aktuellen Bergrecht genehmigen und nicht auf das strengere Umweltrecht eines neuen Bundesgesetzes warten zu wollen, besteht für Nordrhein-Westfalen dringender Handlungsbedarf. Das Ziel: Möglichst schnell ein gesetzliches Fracking-Verbot für Nordrhein-Westfalen sicherstellen.
 
Der Bundestagsabgeordnete für den Kreis Herford und Bad Oeynhausen, Dr. Tim Ostermann MdB, hatte sich mehrmals gemeinsam mit seinen Kollegen aus OWL gegen unkonventionelles Fracking ausgesprochen: "Es muss sichergestellt werden, dass im Kreis Herford und in Bad Oeynhausen kein Fracking stattfindet. Wir werden nun ein Gesetz beschließen, das unkonventionelles Fracking bis auf Weitere untersagt“, stellte der CDU-Bundestagsabgeordnete für den Kreis Herford und Bad Oeynhausen klar.
 
 
Quelle: Tim Ostermann MdB  

16.06.2016

Die Kommunalpolitische Vereinigung im Kreis Herford lädt zum Seminar "Das Kommunalabgabengesetz und seine Bedeutung für die Kommunen" ein. Das Seminar richtet sich vornehmlich an in der Kommunalpolitik bereits Aktive zur Auffrischung und Verbesserung ihres Wissens im Bereich des Kommunalabgabengesetzes. Es wird das geltende Recht und seine Auswirkungen dargestellt, die Frage der Erhebung von Steuern und Gebühren ebenso wie die Frage von Erschließungs- und Ausbaubeiträgen sowie wiederkehrenden Beiträgen. Es werden ferner Satzungsregelungen besprochen sowie die Möglichkeiten des Rates bei der Beschlußfassung, ebenso wie die Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung.

Als Referent wird dazu Dr. Eckhard Hirsch, Bildungsreferent, Rechtsanwalt, Gemeindedirektor a.D., sprechen.

Die Veranstaltung findet statt am 18.06.2016 von 9 Uhr bis 16 Uhr. Anmeldungen sind über die CDU-Kreisgeschäftsstelle unter info@cdu-herford, oder Tel: 05221-16640 möglich.

 

weiter

16.06.2016 | Westfalen-Blatt (HK/ram)

Klaus Oehler (46) aus Herford und Christian Bobka (49) aus Kirchlengern treten für die CDU bei den Landtagswahlen im nächsten Jahr an. Die CDU hat gestern Abend bei der Aufstellungsversammlung in Enger die beiden Kandidaten gewählt.

Während Oehler für den Wahlkreis 90 der einzige Kandidat war, setzte sich Bobka für den Wahlkreis 91 gegen die weiteren Bewerber Uwe Werner (56) aus Vlotho und Adnan Khalaf (26) aus Bad Oeynhausen durch.

weiter

15.06.2016 | CDU Vlotho
CDU-Fraktion fordert weitere Mülleimer
Die CDU-Fraktion hat die Stadtverwaltung in einem Antrag aufgefordert, mehr Mülleimer an den Glascontainern auf städtischen Flächen aufzustellen. Im ganzen Stadtgebiet sei immer wieder zu sehen, dass Müll – auch normaler Hausmüll – einfach in der Landschaft entsorgt werde. „Vor allem an den Glascontainern häufen sich Abfall sowie Tüten und Behälter, die zum Transport der Flaschen genutzt werden“, stellt Zeliha Evlice, sachkundige Bürgerin im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt und Planung fest. Die CDU-Fraktion hat sich jüngst an den Glascontainern an der Hohenhauser Straße ein eigenes Bild von der Situation gemacht und in gleichem Zuge den Platz von Müll und Unrat befreit. „Die Container stehen direkt gegenüber des Parkplatzes zum Naturlehrpfad Bonstapel. Es ist ärgerlich wenn ein beliebter und vom Lernort Natur in Schuss gehaltener Wanderweg mit so einem Bild auf der gegenüberliegenden Straßenseite aufwartet“, unterstreicht Ratsmitglied Ludwig Hense aus Wehrendorf.
weiter

09.06.2016 | Dr. Tim Ostermann MdB
Informationen über meine Arbeit als Bundestagsabgeordneter
Themen der 56. Ausgabe sind:
 
- 315 Nachwuchspolitiker üben die Gesetzgebung
- Ein Evergreen in der Plenardebatte
- Hochbeet für die Grundschule Enger-Oldinghausen
 
Wenn Sie "Ostermann direkt" per Email erhalten wollen, können Sie sich über diesen Link anmelden: ANMELDUNG
Quelle: Tim Ostermann MdB  

CDU Deutschlands CDU-Mitgliedernetz Online spenden Deutscher Bundestag
Angela Merkel CDU.TV Newsletter CDU/CSU-Fraktion im Deutschen Bundestag
Hermann Gröhe Angela Merkel bei Facebook Hermann Gröhe bei Facebook
© CDU - Kreisverband Herford  | Startseite | Impressum | Kontakt | Realisation: Sharkness Media | 0.15 sec. | 54824 Besucher